Brigitte Falk bringt rund 25 Jahren Führungserfahrung in der IT-Branche in ihre neue Position ein. Ihre Schwerpunkte liegen im Innovationsumfeld, der Digitalisierung sowie der agilen Arbeitsweise. Zudem ist sie Expertin in der Entwicklung strategischer Zukunftsszenarien in der unternehmerischen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Zuvor war sie beispielsweise bei SAP, Celesio und Cronimet tätig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Brigitte Falk eine so erfahrene und empathische Kollegin für Forcam gewonnen haben. Bei unseren ambitionierten Wachstumsplänen wird Brigitte Falk uns maßgeblich unterstützen können, unsere IT sowie unser digitales Marketing mit Standorten auf drei Kontinenten noch effektiver auszurichten", sagt Oliver Hoffmann.

Die Besetzung folgt unmittelbar auf die Bekanntgabe der neuen Doppelspitze bei Forcam mit Dr. Andrea Rösinger sowie Oliver Hoffmann. Forcam-Gründer und bisheriger CEO Franz Gruber ist in den neu gegründeten Aufsichtsrat gewechselt.

Dr. Andrea Rösinger: „Brigitte Falk ist in der internationalen IT-Branche eine bekannte Persönlichkeit, sie wurde mehrfach von unabhängigen Jurys ausgezeichnet. Mit ihrem profunden Know-how in IT und Marketing wird sie die Positionierung von Forcam als Anbieter der zentralen IIoT-Plattform-Lösung einer offenen Fertigungs-Cloud – der Open Manufacturing Cloud – spürbar voranbringen.“

Ähnliche Beiträge