Der Radantrieb NG 500 kann pro Rad ein Gewicht von 500 kg tragen

Der Radantrieb NG 500 kann pro Rad ein Gewicht von 500 kg tragen (Quelle: Dunkermotoren)

Die Automatisierung steht im Zuge der Digitalisierung und durch neue Technologien, wie das Internet der Dinge, vor neuen Chancen und Herausforderungen. Damit in einem solchen Umfeld effektive Mehrwerte entstehen, ist eine hersteller- und wertschöpfungskettenübergreifende Herangehensweise unabdingbar. Partner-Ökosysteme nehmen somit eine entscheidende Rolle ein, um übergreifende interoperable Lösungen zu schaffen. Dunkermotoren ist deshalb dem Mindsphere World e.V. beigetreten.

Durch starke Partner aus den Bereichen Automatisierungstechnik, Systemintegration Maschinenbau und Software können interoperable IoT-Lösungen auf Basis des IoT-Betriebssystems MindSphere angeboten werden, die so durch jedes Unternehmen für sich nicht realisierbar gewesen wären.

Dunkermotoren ist 2020 erneut auch auf der Fachmesse Logimat in Stuttgart vertreten. In Halle 7 wird der Antriebshersteller vom 10. – 12. März 2019 seine Highlights der DC Servomotoren für die Intralogistik Branche präsentieren. Das NG 500 ist in Kombination mit den BLDC von Dunkermotoren der ideale Radantrieb. Durch die Integration des Getriebes in die Radnabe nimmt es quasi keinen Bauraum in Anspruch. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in unterschiedlichen Untersetzungen gebaut, und mit den Motoren der Baureihen BG 75 und BG 95 kombiniert werden.

Dunkermotoren

Ähnliche Beiträge