Mobilfunk-LTE-Gateways

(Quelle: Moxa Europe)

Die innovative Guaranlink-Technologie gewährleistet unterbrechungsfreie Verbindungen über LTE-Netzwerke. Die für den Anschluss von seriellen und Ethernet-Geräten an ein Mobilfunk-Netzwerk entwickelten Gateways ermöglichen die einfache Bereitstellung von Anwendungen in verschiedenen IIoT- Fernzugriffsszenarien. Darüber hinaus unterstützen sie die leistungsstarke Oncell-Central-Manager-Software, um eine Vielzahl von Gateways über Mobilfunknetzwerke einfach konfigurieren und verwalten zu können, einschließlich Remote-Neustart und Durchführung von Firmware-Upgrades. Die Oncell-3120-LTE-1-Serie bietet zwei Stand-by-Modi, um den Stromverbrauch im Leerlauf zu reduzieren, sodass das Gerät mit solarbetriebenen Batterien betrieben werden kann. Der Sleep-Modus reduziert den Stromverbrauch effektiv auf weniger als 2 W und unterstützt das Aufwachen entweder per SMS oder nach einem vorkonfigurierten Zeitplan. Der Ruhemodus senkt den Stromverbrauch weiter auf weniger als 40 mW und unterstützt das Aufwachen nach einem vorkonfigurierten Zeitplan.

Moxa Europe