In Zeiten von Homeoffice und eingeschränkten Reisemöglichkeiten bietet der VDE VERLAG mit dem modularen Online-Workshops zum Erhalt der Fachkunde für Elektrofachkräfte die perfekte Lösung. Mit dieser Weiterbildung kommen Sie der gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungspflicht nach und sind rechtlich abgesichert.

Der modulare Aufbau unserer kostenpflichtigen Webinare ist dabei ein besonderer Vorteil: Der Stoff ist in 90minütige, thematisch in sich abgeschlossene Einheiten aufgeteilt. Das bedeutet zum einen, dass Sie nicht viele Stunden auf einmal in der oft ungewohnten Unterrichtssituation verbringen, sondern kürzere Lernabschnitte über mehrere Termine verteilt absolvieren. Zum anderen haben Sie dadurch die Möglichkeit, nur diejenigen Online-Workshops auszuwählen, die Sie für Ihre Tätigkeit tatsächlich benötigen.

Folgende Module zum Erhalt der Fachkunde in der Elektrotechnik sind verfügbar:

Modul1 – Regelsetzung und Rechtssicherheit zum Thema Elektrische Sicherheit

Modul 2 – Erreichen von Schutzzielen und Schutzmaßnahmen

Modul 3 – Grundlagen Prüfen von ortsveränderlichen und Ortsfesten Geräten nach DIN VDE 0701/0702

Modul 4 – Praxisteil zum Prüfen von Niederohmigkeit der Leiter

Modul 5 – Prüfen des Isoliervermögens nach DIN VDE 0100-600, Praxisteil zur „Erstprüfung“ an elektrischen Anlagen

Modul 6 – Prüfen des Isoliervermögens nach DIN VDE 0113-1, Praxisteil zur „Erstprüfung“ an elektrischen Maschinen

Modul 7 – Praxisteil zu Wiederholungsprüfung von Anlagen und Maschinen nach DIN VDE 0105-100

Modul 8 – Praxisteil zum Prüfen von ortsveränderlichen und ortsfesten Geräten nach DIN VDE 0701/0702

Sie können die einzelnen Module entsprechend Ihrer Bedürfnisse beliebig miteinander kombinieren: Ab dem zweiten gebuchten Modul pro Teilnehmer erhalten Sie 5 Prozent Rabatt auf den Gesamtbetrag.

Autor: Eva Pach

Ähnliche Beiträge