Die Interviewpartner mit ihren Themen sind:

Fabian Weiß, Asprova AG: Automatisierte Planung als Basis für Industrie 4.0

Jürgen Petzel, MPDV Mikrolab GmbH: Erfolgreich eine Smart Factory umsetzen

Alexander Matt, Schubert System Elektronik GmbH: Edge Computing als Multiservice-Plattform

Thomas Kramer, E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH: Buscontroller für die Absicherung

Andreas Schenk, steute Technologies GmbH & Co. KG: Digitalisierung und Optimierung in der Smart Factory

Dominik Scharnagl, Traeger GmbH: I40-Middleware – Retrofit mit OPC UA in wenigen Minuten

Stefan Hennig SQL Projekt AG: Daten-, System- und Prozessintegration in der Produktion

Stylianos Chiotellis, T.CON GmbH & Co. KG: Hohe Transparenz und durchgängiger Informationsfluss in der Werkshalle

Benedikt Kramer, NTT DATA Business Solutions: Digital Manufacturing Cloud

Jürgen Pfeifer, WAGO Kontakttechnik: Edge Computing – Optimale Datennutzung im Feld

Ekkehard Reuß, HEITEC AG: Schneller zur vernetzten Produktion

Lukas Pogoda, Pepperl+Fuchs: IO-Link-Master

Burkhard Balz, Lenze: Digitaler Zwilling - Das Herzstück von Industrie 4.0 in der konkreten Umsetzung

Wolfgang Laufmann, WAGO Kontakttechnik: Digital Plant Gateway für industrielle Produktion der Zukunft

Frank Schmidt, MC Technologies GmbH: Kosteneffizientes und flexibles Condition Monitoring.

Hier geht es zur Anmeldung: VDE VERLAG Webinar: Best of Industrie 4.0 Day 2021

 

 

Ähnliche Beiträge