Abbildung zum Thema Partnerschaft, Zusammenarbeit, Kooperation

(Quelle: Adobe Stock / Vittaya_25)

"Für uns ist es das perfekte Match", freut sich Klaus Mochalski über die Kooperationsvereinbarung. "Mit Hudson Cybertec gewinnen wir einen Partner, der international für sein ausgesprochenes Expertenwissen und seine langjährige Erfahrung im Bereich der OT-Cybersicherheit bekannt ist. Ihr sehr klares und detailliertes Verständnis für die Herausforderungen und Gefährdungsvektoren industrieller Automations- und Steuerungssysteme macht Hudson Cybertec zum optimalen Vermittler zwischen den Verantwortlichen in den Industrieunternehmen und uns als Technologieanbieter."

Hudson Cybertec bietet weltweit Beratung, Managed Sverices, Training und operative Unterstützung beim Aufbau sicherer Operational Technology (OT) in Industrieunternehmen und kritischen Infrastrukturen. Das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Cybersicherheit setzt in seiner Technologieauswahl auf hohe Integrität und dedizierte Lösungen für OT-Sicherheit.

"Industrial Automation & Control Systems (IACS) sind nicht vergleichbar mit Unternehmens-IT", begründet Marcel Jutte, Managing Director bei Hudson Cybertec, die Wahl von Rhebo als Partner. "Rhebo und Hudson Cybertec verbindet, dass unser Ansatz speziell für industrielle Netze entwickelt wurde und nicht einfach aus dem IT-Kontext abgeleitet wurde. Rhebo bietet mit seiner Lösung uns und unseren Kunden zudem das Maß an Integrität und Qualität, die für die hochsensiblen Prozesse in Industrieunternehmen und kritischen Infrastrukturen entscheidend sind. Rhebo ist damit die perfekte Ergänzung in unserem OT-Cybersicherheit-Portfolio."

Aktuell arbeiten beide Unternehmen an ersten gemeinsamen Projekten.

Ähnliche Beiträge