Abbildung des openautomation Benchmark 2019/2020
(Quelle: Strobl)

Mit unseren Fachmedien wollen wir die Rolle als Mittler zwischen Anwender und Anbieter von Technologien weiter stärken. Deshalb haben wir das Format openautomation Benchmark ins Leben gerufen und stellen drei Aufgabenstellungen von namhaften Anwendern aus den Bereichen IoT sowie Digitalisierung zur Ausschreibung vor. Das Ziel des openautomation Benchmark ist es, für die drei Aufgabenstellungen die beste Technologielösung herauszufiltern. Dazu wollen wir auch Sie aufrufen, sich an unserem Benchmark zu beteiligen und die eingereichten Lösungsvorschläge unter www.openautomationbenchmark.de über ein Online-Voting zu bewerten. Dort finden Sie neben den detaillierten Ausschreibungen auch die ausführlichen Lösungsbeschreibungen für die einzelnen Aufgabenstellungen. Wenn Sie ähn­liche Aufgaben in Ihren Unternehmen zu lösen haben, können Sie gern die angegebenen Personen kontaktieren.

» Jetzt abstimmen