Rolf Lisse: „Als Platinum-Partner der Autodesk und SAP wollen wir unsere Kompetenz in Richtung Cloud und das Portfolio insgesamt ausbauen.“ (Quelle: Cideon)

Rolf Lisse: „Als Platinum-Partner der Autodesk und SAP wollen wir unsere Kompetenz in Richtung Cloud und das Portfolio insgesamt ausbauen.“ (Quelle: Cideon)

Zum 1. Juli hat Cideon Software & Services Rolf Lisse zum Geschäftsführer ernannt. Der Maschinenbau-Ingenieur mit Schwerpunkt Produktionstechnik war in den vergangenen Jahren als Vice President für Software Development & Customer Support bei Cideon tätig. Sebastian Seitz, CEO von Eplan und Cideon, freut sich: „Mit Rolf Lisse haben wir einen erfahrenen Experten in die Geschäftsführung berufen, der die Praxisbedürfnisse unserer Kunden extrem gut kennt. Er vereint mit seiner langjährigen Expertise auch den Weitblick, das sich wandelnde Lösungsgeschäft sowohl im Autodesk- als auch im SAP-Umfeld auf soliden Unternehmenssäulen breiter aufzustellen und weiter zu entwickeln.“

In beiden klassischen Geschäftsfeldern des Unternehmens, der Software-Entwicklung rund um die SAP-Integration wie auch im Vertrieb von Autodesk-Lösungen in MCAD und PDM, ist vieles im Umbruch. Dazu gehört der Wechsel vom On-Premise-Geschäft zum Subscription-Modell, der begonnene Technologiewandel von SAP und Autodesk hin zur Cloud wie auch ganz neue Services, die Cideon als Systemintegrator anbietet.  „Ich möchte die Basis für unseren Unternehmenserfolg weiter entwickeln“, sagt Rolf Lisse, der neue Trends in der Softwareentwicklung wie auch in den Dienstleistungsbereichen von Consulting und Customer-Care bis hin zum Training umsetzen möchte. „Als Platinum-Partner der Autodesk und SAP wollen wir unsere Kompetenz in Richtung Cloud und das Portfolio insgesamt ausbauen.“ Das weitere Wachstum ist ebenfalls seine Prämisse im Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group. Impulse hat der Rheinländer in seinen bisherigen Positionen bereits gesetzt – beispielsweise erste Cideon SaaS-Angebote rund um CAD und SAP im Markt platziert.

Vor seiner Tätigkeit bei Cideon, in der er von 2007 bis 2017 die Bereiche Entwicklung & Produktmanagement verantwortete, hat er in verschiedenen Funktionen in der Business-Unit PDM/PLM bei gedas (später T-Systems) gearbeitet. Der Dipl.-Ing. studierte an der FH Köln (jetzt TH) mit Schwerpunkt Maschinenbau/Produktionstechnik sowie ausbildungsbegleitend Verfahrenstechnik an der FH Niederrhein. Geboren und wohnhaft ist er in Leverkusen – dort ist er verheiratet und hat eine 16-jährige Tochter.

Cideon (hz)

Ähnliche Beiträge