Vorstellung elektrischer Aktuatoren

(Quelle: IAI Industrieroboter GmbH)

Die einfach zu programmierenden elektrischen Aktuatoren der Elecylinder-Baureihe erleichtern den Einstieg in eine druckluftlose, nachhaltige und energiesparende sowie leise und emissionsfreie Automatisierung. Wie alle elektrischen Aktuatoren sind sie problemlos in der Lage langsame gleichförmige Geschwindigkeiten über den gesamten Verfahrweg auszuführen. Die Elecylinder lassen sich über die integrierte Steuerung leicht programmieren. So können neben den eigentlichen Positionen auch die Verfahr-Geschwindigkeiten sowie die Beschleunigungs- und Abbremszyklen je nach Anwendung vorgegeben werden. Da hoch auflösende batterielose Absolut-Encoder integriert sind, entfällt das Referenzfahren, der Einsatz eines Home-Sensors sowie die Batteriewartung. Die hohe Wiederholgenauigkeit von ±0,05 mm ermöglicht präzise Positionierungen.

www.iai-gmbh.de

IAI Industrieroboter GmbH

Ähnliche Beiträge