Andreas Alpers übernimmt bei EKS Engel FOS die neu geschaffene Position Technical Support Key Account (Quelle: EKS Engel)

Andreas Alpers übernimmt bei EKS Engel FOS die neu geschaffene Position Technical Support Key Account (Quelle: EKS Engel)

Die EKS Engel Gruppe bietet intelligente Netzwerklösungen, die überall dort eingesetzt werden, wo es auf höchste Zuverlässigkeit ankommt, beispielsweise in der Fabrik- und Prozessautomatisierung, im Verkehrswesen oder in der Sicherheitstechnik und in Smart-City-Anwendungen. Durch seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der industriellen Netzwerktechnik stärkt jetzt Andreas Alpers die Beratungskompetenz des Competence Centers von EKS Engel FOS, mit dem das Unternehmen seine Kunden bei der Planung und Umsetzung leistungsfähiger Ökosysteme für die Datenkommunikation unterstützt. Zu den Hauptaufgaben von A. Alpers gehören die technische Begleitung von Projekten, der Support vor Ort, der Wissenstransfer zu Marketing und Entwicklung sowie die Erschließung zusätzlicher Potentiale für kundenspezifische Entwicklungen, die auch in Kleinserien durchgeführt werden.

 

Der Technische Fachwirt (IHK) begann seine berufliche Laufbahn 2002 im Automatisierungsbereich, wo er für die Bedienung und Instandhaltung von Maschinen zuständig war. Drei Jahre später wechselte A. Alpers in den Vertrieb industrieller Netzwerke. Zunächst war er im Innendienst und technischen Support der Yello Netcom GmbH, Rheine, tätig und anschließend im technischen Außendienst der Nema Systems Automation GmbH, Bretzfeld-Schwabbach. Sein Aufgabenspektrum reichte von der Planung und Inbetriebnahme von Netzwerken über den Ausbau und die Pflege bestehender wie auch neuer Kundenbeziehungen bis hin zum Pre- und After-Sales-Support.

 

Das Produktprogramm von EKS Engel umfasst sowohl Lichtwellenleiter-Systeme für Feldbusse und Ethernet-Switches als auch Systeme für die Übertragung von Audio-, Video- und Telefonsignalen. Außerdem unterstützt das Unternehmen die Anwender durch ein breites Dienstleistungsangebot, das von kundenspezifischen Hard- und Softwareentwicklungen bis hin zur Planung und Umsetzung maßgeschneiderter Infrastrukturen für die Datenkommunikation reicht.

EKS Engel (no)

Ähnliche Beiträge