Vorstellung zweier Kanalfühler-Modelle

(Quelle: Vaisala Oyj)

Die beiden Kanalfühler-Modelle wurden für anspruchsvolle Anwendungen entwickelt, die eine genaue und stabile Regelung der relativen Feuchte und Temperatur erfordern. Der Humicap-Feuchte- und Temperaturfühler HMD62 ist für die Überwachung von relativer Feuchte und Temperatur optimiert. Er bietet alle abgeleiteten Feuchtemessgrößen: Taupunkt, Feuchttemperatur, Enthalpie, Absolutfeuchte und Mischungsverhältnis. Das Gerät kann bequem vor Ort mit hochgenauen Trimmpotis bzw. mit dem portablen Feuchte- und Temperaturmessgerät Vaisala Humicap HM70 justiert werden. Es bietet eine Messgenauigkeit von bis zu ±1,5 % rF und ±0,1 °C. Der für reine Temperaturmessungen konzipierte Humicap-Temperaturfühler TMD62 lässt sich vor Ort mit der Insight-PC-Software konfigurieren. Beide Produkte sind unempfindlich gegen Chemikalien und Staub, das Vollmetallgehäuse ist in Schutzart IP66/Nema 4 ausgeführt. Zudem sorgen das Metallgehäuse und die robuste Konstruktion für eine unkomplizierte Wartung. Die Gehäuseabdeckung lässt sich öffnen, um Einstellungen vorzunehmen, ohne den gesamten Fühler aus dem Kanal auszubauen.

www.vaisala.com

Vaisala Oyj

Ähnliche Beiträge