Christian Schurr, Bruno Ehmann, Valentin Ehmann, Philipp Ehmann (v.l.n.r.) (Quelle: icotek)

Christian Schurr, Bruno Ehmann, Valentin Ehmann, Philipp Ehmann (v.l.n.r.) (Quelle: icotek)

Christian Schnurr zeichnet verantwortlich die Bereiche, Personal, Finanzen, IT und Recht. Gemeinsam mit den beiden CEOs Philipp und Valentin Ehmann, bildet er das neue Geschäftsführertrio des Unternehmens. Der Gründungsgesellschafter und langjährige CEO Bruno Ehmann zieht sich aus der operativen Unternehmensführung zurück, bleibt der Unternehmung aber weiterhin als Beirat verbunden.

„Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, um die Wachstumsstrategie von icotek voranzutreiben“ erklärt Bruno Ehmann. „Wir sind davon überzeugt, dass Christian Schurr mit seiner Expertise und Erfahrung die richtige Person ist, um die weitere Unternehmensentwicklung zu gestalten.“

Seit Jahren entwickelt sich icotek erfolgreich in Branchen wie Maschinenbau, Robotik, Automation, Lebensmittel, Energie oder auch E-Mobility. Das Unternehmen legt großen Wert auf Innovation, Qualität, Kunden- sowie Mitarbeiterzufriedenheit. Mit inzwischen zehn weltweiten Standorten, u.a. in den USA, China und Indien, entwickelt und vertreibt das mittelständische Unternehmen aus dem Ostalbkreis hocheffiziente Kabeleinführungssysteme, die weltweit führend sind.

icotek (hz)

Ähnliche Beiträge