Maßgeschneiderte Fußtaster

(Quelle: Gogatec GmbH)

Ihr Einsatzort ist dort, wo aus sicherheitstechnischen oder ergonomischen Gründen eine Bedienung von Hand nicht möglich ist. Die Fußtaster sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: ob als Taster, Doppeltaster oder Schalter, mit Schraubanschluss oder M12-Stecker, mit oder ohne Sperrhebel, mit Schließer-/Öffner oder Wechselkontakt, im Polycarbonat- Gehäuse selbstverlöschend V0, im ABS-Kunststoffgehäuse oder Alu-Gehäuse, in den Farben gelb/grau, grau, rot oder ohne Gehäuse in Rot für Not-Aus, in Schutzart IP40 oder IP65. Fußtaster mit Sperrhebel verfügen über eine Pedalverriegelung. Damit wird erst durch Zurückdrücken des Sperrhebels mit dem Schuh das Pedal zur Betätigung freigegeben. So ist eine ungewollte Betätigung auch bei starken Erschütterungen durch unsachgemäße Handhabung ausgeschlossen.

Gogatec GmbH

Ähnliche Beiträge