Netzwerktreffen der Mikrosystemtechnik

(Quelle: Microtec Südwest)

Der Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung liegt auf der Vernetzung sowie den Austausch zu wichtigen Zukunftstrends und neuen Anwendungsfeldern mit Mikrosystemtechnik. Extra lange Pausen und Pitches für die Aussteller bieten viele Gelegenheiten zum Networking. Am ersten Tag bietet die traditionelle Abendveranstaltung direkt im Ausstellungsbereich den Raum für Networking und geselliges Zusammensein. Auf der begleitenden Fachausstellung können sich bis zu 21 verschiedene Unternehmen und Institutionen im Bereich der Mikrosystemtechnik präsentieren.
Am Mittwoch den 20.03.2019 findet vor der Clusterkonferenz die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Redaktion etz

Ähnliche Beiträge