Abbildung zum Thema Partnerschaft, Zusammenarbeit, Kooperation

(Quelle: Adobe Stock / Vittaya_25)

Wie es um den Antrieb 4.0 im Engineering bestellt ist, wird Thema der Podiumsdiskussion auf dem ZVEI-Forum in Halle 6 am Donnerstag den 28. November 2019 von 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr sein. Unter der Leitung von Frank Nolte, stellv. Chefredakteur beim VDE VERLAG, werden dann Michael Burghardt (Danfoss), Martin Hankel (Bosch Rexroth), Prof. Gerd Griepentrog (TU Darmstadt), Stefan Pollmeier (ESR Pollmeier) und Bernd Wacker (Siemens) verschiedene Aspekte des Antriebs 4.0 diskutieren. Unter anderem werden standardisierte Merkmale für die Industrie-4.0-konforme elektrische Antriebstechnik, OPC-UA-Informationsmodelle sowie ein Demonstrator erörtert, der zeigt wie im Rahmen von Industrie 4.0 intelligente Feldgeräte miteinander kooperieren und arbeiten können.

Frank Nolte

Ähnliche Beiträge