Die Meorga veranstaltet am 27. Oktober 2021 in der Sparkassen-Arena in Landshut eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik

Die Meorga veranstaltet am 27. Oktober 2021 in der Sparkassen-Arena in Landshut eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik (Quelle: Meorga)

Die MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen sowie interessante Gespräche ohne Hektik und Zeitdruck ermöglichen.

"Aufgrund der aktuell anhaltenden Pandemielage steht die Gesundheit unserer Aussteller und Besucher für uns an erster Stelle; daher garantieren wir durch die strikte Einhaltung und Umsetzung der jeweiligen Hygieneschutzkonzepte die bestmögliche Sicherheit für alle. Um den Messebesuch einfacher zu machen und auch Warteschlangen im Eingangsbereich zu vermeiden, haben Besucher die Möglichkeit, sich ab sofort über unsere Internetseite zu registrieren. Dies ist notwendig, weil wir im Bedarfsfall die Daten für das Gesundheitsamt zur Verfügung stellen müssen. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht. Sie erhalten rechtzeitig den QR-Einlasscode zur Messe", gibt der Messeveranstalter bekannt.

Meorga (ih)

Ähnliche Beiträge