Abbildung zum Thema Künstliche Intelligenz KI

(Quelle: fotolia.com / Jakub Jirsák)

Aktueller Neuzugang in der OEM-Serie von Servida ist der intelligente, voll integrierte „High-Torque"-Servomotor SV2315DT. Dieser achtpolige Kompaktmotor beinhaltet ein dreiphasiges BLDC-Motordesign mit hohem Kupferfüllfaktor, optimiertem Wirkungsgrad und hoher Energiedichte. Somit besitzt dieses Positioniersystem ein deutlich verbessertes Drehmomentvermögen. Der kompakte Motor der Nema23-Bauform erreicht ein Nennmoment von ca. 0,4 Nm und ein Spitzenmoment von 0,7 Nm. Bei einer Versorgung mit DC 48 V wird eine Nenndrehzahl von ca. 3 000 U/min erreicht. Die Nennleistung liegt bei 110 W. Für den SV2315DT wurden sämtliche Funktionen und Schnittstellen vom SV2315D-OEM-Motor übernommen, sodass dem Anwender sieben programmierbare E/A sowie eine RS-232-Programmierschnittstelle standardmäßig zur Verfügung stehen. Die gängigen Feldbussysteme gibt es als Optionen auf Anfrage. Funktionen, wie CAM-Mode, Master-Slave, Stand-alone, und koordinierte Mehrachsanwendungen lassen sich mit dieser integrierten Lösung realisieren.

Weitere Informationen unter www.servida.de

OA Redaktion

Ähnliche Beiträge